MVZ Unna: Neue Praxis- und Dialyseräume

Der Umzug des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) Unna ist endlich vollbracht. Bereits Anfang August bezog das Team rund um Dr. med. Udo Knevels und Dr. med. Markus Schulte-Vorwick seine neuen Räumlichkeiten im Ärztehaus am Evangelischen Krankenhaus in Unna, Flakstraße 2. Am Sonntag, 18.10.15 wurde die Praxis nun offiziell eingeweiht.

Das Behandlungsspektrum umfasst die Dialyse bei Nierenerkrankungen sowie die Bereiche Magen- und Darmerkrankungen und Schlafmedizin. Durch den neuen Standort soll die Kooperation mit dem Krankenhaus intensiviert werden. „Die stationäre und ambulante Behandlung rücken so näher zusammen“, erläutert Dr. Udo Knevels. Zum Beispiel unterstützt das MVZ das Krankenhaus bei der Versorgung von Dialysepatienten, aber auch bei der Behandlung neurologischer Erkrankungen mittels Apherese. Im Magen-Darm-Bereich stellt das Krankenhaus Untersuchungsräume zur Verfügung – Problemfälle können mit dem Chefarzt der Station besprochen werden.

Gleichzeitig sorgt eine enge Verzahnung mit den anderen Fachärzten im Haus für eine optimale Versorgung der Patienten. In den neuen, komfortablen Praxisräumen bietet das MVZ nun auch einen hausärztlichen Bereich, einen eigenen Raum für die Bauchfelldialyse sowie einen Isolierbereich.